Monatsarchive: Mai 2007

Ein Glückskind

„Ein Glückskind. Wie ein kleiner Junge zwei Ghettos, Auschwitz und den Todesmarsch überlebte und ein zweites Leben fand.“ Thomas Buergenthal – heute Richter am Internationalen Gerichtshof in Den Haag – hat sein „erstes“ Leben im Alter von 72 Jahren aufgeschrieben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Tut Engstirnigkeit weh?

Die Süddeutsche Zeitung hat eine sehr lesenswerte und amüsante Rubrik „jetzt.de“, die auch als Website aufrufbar ist. Unter dem Label „Fragebuch“ kannst du aufschreiben, worüber du dich diese Woche wunderst. Einige Beispiele: Wer denkt sich meine Träume aus? – Bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuriosa | Hinterlasse einen Kommentar

Versetzung in die nördliche Oberpfalz eine Art Verbannung …

ZBLG 1 (1928), S. 485-486: Mitteilungen aus den Geschichtsvereinen

Veröffentlicht unter Kuriosa | Hinterlasse einen Kommentar