Monatsarchive: Februar 2009

Zoigl zu Kunst gemacht – Stefan Schadeck

„Geselligkeit in uriger Atmosphäre, angenehme Gespräche, deftige Kost und süffiges Bier machen das Besondere am Zoigl aus. Der Neustädter Künstler Stefan Schadeck fängt diese Dinge seit einigen Jahren überaus treffend in seinen Werken ein. Im Mittelpunkt von Schadecks Bildern steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Superleicht, wiegt nur 12 kg!

Dem wahren Naturfreund ist nichts zu schwer: gefunden bei Frankonia (28.02.2009)

Veröffentlicht unter Allgemein, Kuriosa | Hinterlasse einen Kommentar

Viehkauf im Winter 1938/39

Vorne sehen wir den Käufer, hinten den Schmuser (bed. Händler, Makler, Hausierer). Leider sind der Ort des Geschehens und die Namen der Beteiligten nicht bekannt. Wer kann weiterhelfen? Das Foto wurde dem Heimatkundlichen Arbeitskreis dankenswerterweise von Heinrich Hofmann, Vohenstrauß, zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Steinkreuz in Altenstadt bei Vohenstrauß

Das wuchtige, sehr gut erhaltene Steinkreuz stand bis 2006 in Altenstadt bei Vohenstrauß im Garten des Anwesens Reinl (Haus-Nr. 5, Fl.Nr. 133/7) direkt hinter dem Gartenzaun. Im Zuge der Ortsverschönerung wurde eine kleine Anlage geschaffen und das Kreuz dorthin verbracht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Landeplatz von Alois Öllinger

Landeplatz von Alois Öllinger am Kommandanturgebäude Foto: P. Staniczek „Standpunkte-Landeplätze“ ist/war ein deutsch-tschechisches Kunst-Projekt im Öffentlichen Raum. Es handelte sich im Kern um die Installation eines Skulpturen-Parkes, bestehend aus künstlerischen „Aussichtspunkten“ im Oberpfälzisch-Tschechischen Grenzland. Die Idee zu dem Projekt kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kultur, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Juden in der Oberpfalz

Foto: P. Staniczek, 18.02.2009 Prof. Dr. Michael Brenner veröffentlichte die erste Dokumentation über die Oberpfalz als ein Zentrum deutsch-jüdischen Lebens vom Mittelalter bis in die heutige Zeit. In der Oberpfalz gibt es seit dem Mittelalter ein reichhaltiges jüdisches Leben, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimatgeschichte, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Konjunkturpaket II – Städtebau und Denkmalschutz?

Foto: P. Staniczek Endlich wäre Gelegenheit, beispielsweise mithilfe von Geldern des soeben beschlossenen „Konjunkturpaket II“ des Bundes Investitionen in die energetische Sanierung öffentlicher Gebäude sowie in Infrastruktur, Städtebau und Denkmalschutz zu investieren. Vielleicht bietet dies eine einmalige Chance für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Wenn von links mich Feld und Dickicht riefe“

Foto P. Staniczek (Blaumeise im Garten von Herrn Karl Weber, Frühlingsstraße) Wenn von links mich Feld und Dickicht riefe und von rechts der Mensch der „bessern Kreise“ – zög ich meinen Hut in aller Tiefe und begäbe mich zu Fuchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Heimat der Salmonelle ist nicht ausschließlich der Kartoffelsalat!“

Ich könnte weinen vor Freude, wenn ich solch pure Prosa erleben darf. Diese Hilfsdefinition von Heimat stammt von Gerhard Polt, leider weiß ich die Quelle nicht mehr. Beim Stöbern in meiner „Bibliothek“ fand ich das Polt-Buch „Da schau her“, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dialekt, Kultur, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Einstein für Kinder – alles ist relativ!

gesehen in der Tagungsstätte des Gewerbemuseums Nürnberg („Heimatpflege wohin?“ – Arbeitstreffen der bayerischen Heimatpfleger am 14.02.2009) Einstein verwendet eine sog. Litotes (altgriechisch λιτότης, litótēs: „die Sparsamkeit“, „die Zurückhaltung“) als Stilfigur bzw. rhetorisches Stilmittel, die sich der verneinenden Umschreibung eines Sachverhalts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar