Monatsarchive: März 2019

Steinkreuz in Kühbach – Verlust durch Entfernung

Das Steinkreuz stand rechter Hand der Staatsstraße Floß – Richtung Waldthurn bzw. Waldau – ca. 500 m s der Ortschaft Kühbach am Feldrain. Das kleine Steinkreuz steckte tief im Boden und hat eine nach unten gerichtete, abgerundete Pflugschar auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Steinkreuz in Oberlind – Verlust durch Entfernung

Das verschwundene Steinkreuz wurde von mir schon beschrieben, u. a. auf der Webseite „http://www.heimat-now.de/03_Steinkreuze/d_bau_st_79_oli.htm“. Anmerkung: Beachten Sie, dass die Denkmaleigenschaft nicht von der Eintragung in die Bayerische Denkmalliste und von der Kartierung im Bayerischen Denkmal-Atlas abhängt. Auch Objekte, die nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Nepomuk von Kleinschwand – Verlust durch Diebstahl

Als wichtige Bestandteile unserer Kulturlandschaft sind Flurdenkmale von besonderer Bedeutung. Sie gehören zu den charakteristischen Elementen einer Landschaft und prägen deren Charakter. Sie sind Zeugnisse des Lebens, Arbeitens und Glaubens unserer Vorfahren, stiften Identifikation und können das Heimatgefühl der Menschen stärken. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Kultur, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar