Monatsarchive: September 2009

Matthäi am Letzten

Der Namenstag des heiligen Matthäus am 21. September (Tag- und Nachtgleiche) war früher der Herbstbeginn. Etwa eine Woche nach Schulbeginn, verbunden mit leichten Niederschlägen beginnt erfahrungsgemäß die Steinpilz-Saison und auch das Obst erhält die nötige Süße, wunderschön als Bitte formuliert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Für „Kalten Baum“ fünf nach zwölf? Fachliche Hilfe gesucht!

(oberpfalznetz.de von (fz), 13.06.2009, Netzcode: 1867187) „Sagenumwobene Winterlinde stark geschädigt – Landschaftsgärtner gibt Autobahn die Schuld Vohenstrauß. (fz) Viele Mythen und Sagen ranken sich um den „Kalten Baum„. 367 Jahre trotzte das imposante Naturdenkmal Wind, Wetter und sonstigen Angriffen. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtplanung mit Stil – Wettbewerb zur Erlangung von Entwürfen zu einem Rathaus in Vohenstrauß

Rathaus in Vohenstrauß vor 1908 (Abriss) „Die Stadt Vohenstrauß plant die Erbauung eines Rathauses und wandte sich zur Erlangung geeigneter Entwürfe an unseren Verein, der sich entschloß, einen Wettbewerb unter seinen Mitgliedern zu veranstalten. Der Wettbewerb war über Erwarten zahlreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Da wird jede Treppe zur anstrengenden Tortour

Fitness in der Bavaria-Klinik Freyung, Bayerischer Wald Die Gebührenerhöhung ist möglicherweise ein Mittel zur Gesundung von Post und Bahn. Mittel zur persönlichen Gesundheit sind andere. Training von Fitness und Ausdauer sind Mittel und Voraussetzung, um wieder an der Schönheit unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

„Wenn der Wind waht iwer d´Howerhaim …

dann wird´s Herbst,“ sagt meine Frau jedes Jahr und obwohl sie Recht hat, ärgere ich mich ein wenig darüber, dass der Sommer schon wieder vorbei sein soll. (P. Staniczek: „In der Lindau“, Übersetzung: „Wenn der Wind über die Halme (Stoppeln) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dialekt, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Dinner for One – nachträglich alles Gute zum 90. Geburtstag

(Foto: Norbert Sachs vom Bankerl) Leider konnte ich am 90. Geburtstag meiner sehr regen Mutter nicht teilnehmen, doch die „Bankerl-Gesellschaft“ sorgte für ein kulinarisches Feuerwerk, Johannes und Markus für die passende Musik. Herzlichen Dank allen Freunden, Verwandten und Bekannten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Woher bezieht „Der Mauermann“ seine Vorbilder?

Der weit über die Grenzen der Region hinaus bekannte Bildhauer Günter Mauermann lebt seit 1956 in Weiden, wo er auch sein künstlerisches Domizil hat. Seit 1968 arbeitet er als freiberuflicher Bildhauer. Der vielfach ausgezeichnete Künstler prägte die Kunstlandschaft des süddeutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Kultur, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Einfach mal abschalten

„Weil die Oberpfälzer in Wackersdorf keinen Atommüll wollten, veranstalteten sie 1986 das „Anti-WAAhnsinns“-Festival. 120.000 Zuschauer und die erste Liga deutscher Rockmusiker versammelten sich zu einem bis heute einzigartigen Protest-Event.“ Joachim Hentschel: Campino gegen die Kernschmelze „Es ist schwieriger, eine vorgefaßte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimatgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Suche nach dem genetischen Zwilling

„Grüngolden, smaragdgrün, eiszapfenblau – bei jedem Schritt um die Arche zeigt das gläserne Schiff neue Facetten, so vielfältig, dynamisch wie die Natur und die Landschaften des Bayerisch-Böhmischen Waldgebirges mit ihren Menschen. Ein Schiff geht auf die Reise, bricht auf zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar