Woher kommen Ochs und Esel?

Sie sind Bestandteil fast jeder Krippendarstellung, obwohl von diesen beiden Tieren nirgendwo im Neuen Testament der Bibel die Rede  ist.

ochsundesel

Warten aufs Christkind

Die Mutmaßungen reichen vom Buch Jesaja bis zum „verbotenen“ Pseudo-Matthäus-Evangelium.

Foto: Peter Staniczek, Krippe in der Pfarrkirche Waging am See
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar