Archiv der Kategorie: Kulturlandschaft

Weil Nepomuk auf der Brucken das Leben verlor

Celebrität   (Johann Wolfgang von Goethe) Auf großen und auf kleinen Brucken Stehn vielgestaltete Nepomuken Von Erz, von Holz, gemalt, von Stein, Colossisch hoch, und puppisch klein. Jeder hat seine Andacht davor, Weil Nepomuk auf der Brucken das Leben verlor. Pfreimdbrücke  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kultur, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Zu den Drei Handkreuzen

nicht zu den drei Hand“steinen“! Origineller Wegweiser im Elm (bei Trasgschieß) Foto: Peter Staniczek

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Felder im Herbst

Gründüngung unterstützt die Bildung von Humus und wirkt gegen Bodenerosion und das Auswaschen von Pflanzennährstoffen aus dem Boden. Thannöd (Markt Marktl Im Hasenbühl nach Pleystein (Nähe Schneiderkapelle)   Blick von Steininger-Anlage (Neuwirtshauser Höhe) nach Osten Blick zum Weißenberg (Altenstadt/Voh.) Sonnenblumenfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Elemente der Industrielandschaft

Autobahnen wie die „Via Carolina“ und Monster-Trassen wie die 380 kV-Leitungen durch den Landkreis sind Elemente der Industrielandschaft. Sie verändern die Kulturlandschaft erheblich, stellen gewaltige Eingriffe ins Landschaftsbild dar. ~ Viele Bürger fürchten, der geplante „Suedlink“ verschandele die Landschaft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Oberpfälzer Urvieh

„Sie sind etwas kleiner als Elefanten, sehr stark und behende und schonen weder Menschen noch Tiere, die ihnen zu Gesicht kommen.“ So beschrieb Julius Cäsar seinen Lands­leuten den Ur oder Auer­ochsen. Quelle: http://www.libellius.de/artikel/auerochse-kurze-geschichte-eines-ur-viehs_001_513f477aecc4b Foto: Peter Staniczek, Auerochsen bei Lückenrieth

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Wie wir mit unserer Kulturlandschaft umgehen

Wir orientieren uns auch heute noch vielfach  an den raumprägenden Wegmarken, die schon unzähligen Reisenden, Händlern, Heerscharen von Rittern, Landsknechten und Soldaten, Königen und Kaisern auf dem Weg zwischen Nürnberg und Prag eine Hilfestellung boten. Exponierte Landmarken, die seit der Frühgeschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Baumreihen, die grünen Adern unserer Kulturlandschaft

Kaum ein anderes Element unserer Kulturlandschaft prägt deren Bild so nachhaltig, wie die Baumreihen entlang unserer Strassen, Wege und Gewässer. Allee am Herrmannsberg bei Michldorf Allee an der alten Heeresstraße bei Neuwirtshaus Fotos: Peter Staniczek, oben: Baumreihe bei Albersrieth

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Eine andere Sicht

Foto: Peter Staniczek, Blick vom Zederberg (Platte)

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Prägendes Element der Kulturlandschaft – die Streuobstwiese

Streuobstwiesen und Obstbaumreihen sind als prägende Bestandteile der Kulturlandschaft und haben eine besondere Bedeutung für das Landschaftsbild. Nach dem Krieg entsteht eine erhöhte Nahrungsnachfrage. Ein Landwirt aus Passenrieth legt in den 20er Jahren die Streuobstwiese an, um die Äpfel in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

8. Januar 1935, Tupelo, Mississippi

As the snow flies On a cold and grey Chicago morning A poor little baby child is born In the ghetto And his mama cries … Foto Peter Staniczek, Juli 2014, Bleidornturm

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar