Archiv der Kategorie: Heimatgeschichte

Die Riesen sind verschwunden

„Riesen und Zwerge sind in der oberpfälzischen Sage reichlich vertreten […]. Gering an Zahl steht den Riesen gewaltige Kraft zur Seite, welche oft feindlich, zerstörend wirkt. Ihre Thätigkeit zeigt sich aussen an der Erde, an den Bergen; es sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimatgeschichte, Kultur, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

„Nun will ich ganz sein, was ich bin, …

Und nichts will ich lieber sein als Bäuerin“. Das Vohenstraußer Kochbuch wird 85! Im Jahr 1930 erscheint im Verlag Karl Stümpfler, Vohenstrauß, unter dem Titel „Häiusliches Glück“ ein Lehr- und Kochbuch für Haushaltungsschulen, „geboten von den Lehrerinnen der Haushaltungsschule, A. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimatgeschichte, Kultur, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzten Kriegstage in der Oberpfalz

Der Krieg war längst verloren, als sich die Front im Frühjahr 1945 der Oberpfalz näherte. Offen war allenfalls noch die Frage, ob die Amerikaner oder die Russen zuerst in die Region vorstoßen würden. Trotzdem gab es auch hier noch immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Heimatgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

8. Januar 1935, Tupelo, Mississippi

As the snow flies On a cold and grey Chicago morning A poor little baby child is born In the ghetto And his mama cries … Foto Peter Staniczek, Juli 2014, Bleidornturm

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Zoiglstern im Kommunbrauhaus Eslarn

Foto Peter Staniczek

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar

Bischof Ulrich von Augsburg 890-973)

Bei der Belagerung der Stadt Augsburg durch die Ungarn im Jahr 955 führte Bischof Ulrich die Belagerten an. Foto Peter Staniczek

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Sichtachse „Bocklradweg“ – Flossenbürg

Foto Peter Staniczek     Die Ruine Flossenbürg ist eine weithin sichtbare Landmarke. Graf Berengar von Sulzbach (um 1080-1125) lässt um das Jahr 1100 die Burg Flossenbürg (castrum flozzen) errichten., eine der wichtigsten Burgen auf dem Nordgau. Die Ruine ist stolzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Hauberrisser-Landschaft Eslarn

Fotos: Peter Staniczek   1682 begann der Neubau der kath. Pfarrkirche in Eslarn durch den Neustädter Baumeister Johann Kirchberger. Zweimal wurde die Kirche durch Brand schwer beschädigt. Am 1. Juli 1895 brannte der halbe Markt nieder, der Kirchturm fing Feuer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kulturlandschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Was einmal war und was daraus wurde

Foto P. Staniczek, 16.12.2007    Im Jahr 2007 wurde in Vohenstrauß ein denkmalgeschütztes Bürgerhaus trotz Einspruchs der staatlichen Denkmalpflege und vieler Bürger  abgerissen. Übrig blieb der ehemalige Zugang zu den einmaligen Felsenkellern, der im Neubau an gleicher Stelle unter Glas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Internationaler Museumstag – Sammeln verbindet – 18. Mai 2014

„Sammeln verbindet – Museum collections make Connections” So lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am 18. Mai. Es möchte bewusst die Museumsbesucher mit einbeziehen und viele Menschen zur Teilnahme gewinnen. Aus diesem Anlass bietet Ihnen der Heimatkundliche Arbeitskreis Vohenstrauß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Denkmalpflege, Heimatgeschichte, Kultur | Hinterlasse einen Kommentar